• Tel: 0 23 33 - 60 92 50
  • Fax: 0 23 33 - 60 92 550
  • Email: info@cs-wolff.de
  • Adresse: Oelkinghauser Str. 12a | 58256 Ennepetal

WDVS- & Putzfassaden

Unser Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, WDVS- (Wärmedämmverbundsystem), Putzfassaden, sowie verschieferte Aussenfassaden die von Schwarzpilz oder Algen (Grünspan) befallen sind, zu reinigen und nachhaltig einen Neubefall hinauszuzögern.

Wir entfernen gründlich die schädlichen Mikroorganismen, die zu 90 % für die Verschmutzung verantwortlich sind. Sie sparen somit einen Neuanstrich, das heißt 70% der Kosten.

Probereinigung

Vor jeder Fassadenreinigung wird eine Testfläche angelegt. Diese können Sie kostenlos und unverbindlich bei uns anfordern. Durch die Probefläche sehen Sie sofort das Reinigungsergebnis an Ihrer eigenen Fassade.

Ausführung

Die Fassadenoberfläche wird durch ein Osmoseverfahren von Ihrer Oberflächenverschmutzung befreit. Dies geschieht je nach Oberflächenbeschaffenheit durch die Anwendung einer rotierenden Bürste oder auch durch eine Vorreinigung mit einem Niederdrucksystem.
Danach werden die betroffenen Fassadenflächen mit einem Desinfektionsmittel eingesprüht um eine Depotwirkung zu erzielen. Diese wird schnell von den Algen aufgenommen. Je nach Stärke des Befalls verschwinden Flechten und Schwarzpilze nach 3- 5 Tagen und wirken im Innern der Fassade bis zu 6 Monaten nach. Die Mikroorganismen lösen sich, ohne das der Untergrund Schaden nimmt.

Die Durchführung erfolgt mittels Carbonstangen auf bis zu einer Höhe von 10 Metern. Im Normalfall wird dadurch der Einsatz einer Hubarbeitsbühne oder die Gerüstgestellung überflüssig.

Vorteile:
• Schnelle Abwicklung
•  Kostengünstig
•  Effizient

© 2018 CS-Wolff GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Design: kommamedia.de